Sticky Menu 5 - Version:2.9.1

Messe: Bau 2013 in München vom 14. - 19.1.2013

Stand B5.532J

Sie finden uns in der Halle B5 Stand Nr. 532J. 


Sie können an einem Fenster sehen wie T-STRIPE aussieht und wirkt!

Nie mehr nasse Fenster! Kondenswasser am Fenster gehört jetzt der Vergangenheit an! T-STRIPE verhindert Schwitzwasser und in Folge Schimmel am Fenster und an angrenzenden Bauteilen!

Gerne können Sie sich mit uns einen persönlichen Termin vereinbaren!

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Perfekte Montageanleitung!

    Sehr geerte Damen u. Herren.

    Ich habe T-STIPE Fensterheizung bereits den 2. Winter in
    Verwendung und bin damit sehr zufrieden.
    (kein schwitzendes Fenster mehr)
    Durch die perfekte Montageanleitung war für mich als Laie,
    die montage kein Problem.

    Freundlichen Gruß, Kurt S.

  • Sehr zufrieden, aber Montage war umständlich

    Hallo!
    Ja, ich bin mit den Heizungen sehr zufrieden.
    Verbesserungsvorschlag:
    Die Montage der Heizung ist umständlich, da der Kleber nicht so schnell trocknet, und die Heizung doch recht schwer ist und gleich wieder runterfällt.
    Mit Klebestreifen hab ich es versucht, aber die kleben überall nur nicht dort wo sie sollen.
    Ich hab mir dann mit Patex Multifixpunkte geholfen. Mein Gemütszustand hat sich sofort gebessert.
    schnell mit 4 doppelten Punkten fixiert, Heizung angeklebt, wieder fixiert und trocknen lassen. - PERFEKT! Haftpunkte wieder entfernt und weiter ging es.
    Das wäre vielleich eine Beigabe die Neren sparen könnte.

    Ich hoffe, mit dieser Anregungen geholfen zu haben und verbleibe mfg Roland Cerny

  • beim ersten anschalten,waren wir begeistert

    Hallo liebes Team von T-Stripe,haben am Wochenende Ihre Fensterheizung von meinem Schwager der Elektriker ist einbauen lassen. Schon am Nachmittag, beim ersten anschalten,waren wir begeistert.

    Nach vielen Jahren ärger mit den Schwitzenden Dachfenster, sind wir jetzt erst mal sehr zufreiden.Ein großes Dankeschön an den Erfinder.

    Viele Dachdecker und Fensterbauer haben sich vorher an unserern Dachfenster versucht.Aber heut glaube ich das war nur wegen des Auftrages und der Verdienst der da dran hängt.Nochmals Dankeschön und viele grüße nach Österreich von

    Familie Dieter & Andrea Klimek aus Bad Wünnenberg

  • Zweckentfremded

    Hallo,

    Ich habe mir ein T-Stripe Set gekauft um ein etwas anderes Problem in den Grif zu bekommen. Ich habe eine 2 m Schiebetuer vom Schlafzimmer auf die Terrasse. Die Tuer lauft auf einem Aluprofil. Heutzutage sind diese Profile aus Kunststoff um keine Waermebruecke zu haben.
    Das Alu wird natuerlich auf der Aussenseite sehr kalt. Somit habe ich schon bei ca. 10 Grad Aussentemperatur auf der Innenseite Kondenswasserbildung (Viel!!)
    Ich habe das T-Stripe in das Aluprofil eingeklebt und habe seit dem keine Probleme mehr mit Kondenswasserbildung.

    Vielen Dank
    T-Stripe Team

  • sehr zufrieden

    haben im bad und im wohnzimmer,jeweils ein fenster,die vorher schwizten,montiert,
    im bad wirkt es wunderbar.

  • Endlich trockene Fenster.

    Hallo!
    Tolle Erfindung um das Beschlagen der Fenster zu verhindern.
    Die Montage mit dem Spezialkleber finde ich kompliziert. es sieht auch nicht so gut aus wie die Lösung mit dem Klebeband. Es ist nicht leicht, eine gleichmäßige Spur Kleber aus der Tube auf das fenster aufzutragen. Mit Klebeband ging es besser, sieht zumindest gleichmäßiger aus. Die restliche Montage ist problemlos.
    Leider bekommt man nur eine große Rolle, die nicht gerade billig ist.

    Vielleicht könnte man hier eine kleinere Rolle Klebeband ins Angebot aufnehmen?!

    Mit freundlichen Grüßen
    Friedrich H.

  • Wunderbar

    Ich bin mit der Fensterheizung von T-Stripe super zufrieden!
    Besser kann man nasse Fenster nicht trocken bekommen. Einen Dank an die Firma.
    PS.: Ein Heimwerker für die Montage sollte man aber schon sein!
    MFG
    Weihs Karl